AS Veröffentlicht am Montag 15 November 2021 - n° 382 - Kategorien:minister-regulierung

E. Macrons Wiederbelebung der Kernenergie: eine reine Wahlaussage?

Der von Emmanuel Macron beschlossene Start eines neuen Atomprogramms ruft vielfältige Reaktionen hervor. In einer Fernsehansprache beschloss der Präsident der Republik, neue Kernreaktoren zu bauen. Ob rechtliche Unvereinbarkeit, gebrochenes Versprechen, demokratische Verweigerung oder ehrgeizige Anfechtung, die Reaktionen blieben ihm nicht erspart.

Weiter lesen: 

Sie können nur den gesamten Artikel lesen, wenn Sie ein Abonnement abschließen oder Kreditpunkte nutzen.

Anmelden
Kreditpunkte kaufen oder abonnieren

Abonnieren Sie den Newsletter "Le Fil de l'Actu"