L R AS Veröffentlicht am Montag 20 September 2021 - n° 374 - Kategorien:minister-regulierung

Nächste partizipative Finanzierung von Gemeinden in Frankreich

Die französischen Senatoren und Abgeordneten haben sich auf die Bestimmungen geeinigt, die von der Europäischen Union in unser nationales Recht übernommen werden sollen. Ein Punkt betrifft die Fotovoltaik:

Die lokalen und regionalen Gebietskörperschaften können Anleihen für Solarprojekte ausgeben, d. h. sie können sich an der Finanzierung beteiligen. Dieser Mechanismus soll in einem Experiment getestet werden. Dieses Gesetz bietet mehr Mittel, um die Dezentralisierung effektiv zu gestalten. Diese neuen Bestimmungen werden die Gemeinden dazu veranlassen, Direktinvestitionen dem Einsatz traditioneller Bauträger vorzuziehen. Sie wird auch den lokalen Gebietskörperschaften mehr Gewicht in den Projektgesellschaften verleihen, da diese Anleihefinanzierung zu ihrem Beitrag an Grundstücken hinzugerechnet wird.

https://tecsol.blogs.com/mon_weblog/2021/09/et-si-les-collectivit%C3%A9s-territoriales-pouvaient-%C3%A9mettre-des-obligations-pour-leurs-projets-solaires-.html

Tecsol vom 18. September 2021

Anmerkung der Redaktion: Wir müssen noch auf die Anwendungserlasse warten

Abonnieren Sie den Newsletter "Le Fil de l'Actu"