L R AS Veröffentlicht am Montag 21 Juni 2021 - n° 367 - Kategorien:französische Unternehmen

Französische Installateure in Kürze: Boralex+Sun'Agri, Voltalia liefert Axpo, Valorem-Anlage, Eigenverbrauch von Apex Energies

Französische Installateure in Kürze: Boralex+Sun'Agri, Voltalia liefert Axpo, Kraftwerk Valorem, Eigenverbrauch von Apex Energies

Boralex und Sun'Agri bündeln ihre Kräfte

zur Entwicklung der Agri-Photovoltaik in Europa. Sie wollen eine Installation anbieten, um Naturkatastrophen wie Frost oder Hagel zu vermeiden

https://tecsol.blogs.com/mon_weblog/2021/06/boralex-et-sunagri-sallient-pour-d%C3%A9velopper-lagrivolta%C3%AFsme-en-europe.html

Tecsol vom 14. Juni 2021

*

Voltalia liefert zehn Jahre lang Energie in Großbritannien an die Schweizer Axpo

https://www.pv-magazine.fr/2021/06/18/le-suisse-axpo-signe-un-ppa-de-dix-ans-avec-voltalia-au-royaume-uni/

*

Valorem weiht eine 2,8 MWp-Anlage in Camiac-et-Saint-Denis (Gironde) ein, die mit Trackern ausgestattet ist.

https://www.pv-magazine.fr/2021/06/18/valorem-inaugure-le-parc-pv-de-29-mwc-de-camiac-et-saint-denis-en-gironde/

*

Drei Wochen nach einer Präsentation von Apex Energies (Dreißigjähriges Jubiläum der Gründung von Apex Energies), konzentriert sich Tecsol nun auf das Apex-Eigenverbrauchsanlagengeschäft. Das Unternehmen hat in Frankreich einen Marktanteil von etwa 25 % beim Eigenverbrauch und hat 2017 sein erstes Kraftwerk auf zwei Supermarktparkplätzen installiert.

Seitdem bietet das Unternehmen über seine Tochtergesellschaft ORA umfassende und individuelle Unterstützung für Energie-Eigenverbrauchsprojekte, Energieeffizienz und die Verwertung von Energiesparzertifikaten (CEE).

Abonnieren Sie den Newsletter "Le Fil de l'Actu"