L R AS Veröffentlicht am Samstag 4 April 2020 - n° 316 - Kategorien:verschiedene Produkte, Wechselrichter/Micro-Wechselrichter

Kombination aus einem Mikro-Wechselrichter und einem Optimierer (dem Optiverter)

Ein estnisches Unternehmen hat einen Mikro-Wechselrichter und einen Optimierer (den Optiverter) für Module bis 350 W kombiniert. Sie behauptet, dass

Diese Lösung kann bei teilweiser Abschattung 30 % mehr Energie liefern als herkömmliche Mikro-Wechselrichter. Die Hauptvorteile des Optiverters sind die geringe Anzahl von Komponenten und die insgesamt einfache Implementierung. Es löst einige der Probleme von Leistungselektroniksystemen (PEMS) wie Kosten pro Watt und Zuverlässigkeit.

Kommerzielle Produktion ist geplant

Für technische Details : https://www.pv-magazine.com/2020/04/03/all-in-one-device-integrating-a-microinverter-and-optimizer/

PV-Magazin vom 3. April

Abonnieren Sie den Newsletter "Le Fil de l'Actu"